Zum Inhalt springen

Desch sein Blog Posts

Endlich Zeit fürs Aussehen

Seit dem Relaunch empfand ich das neue Blog-Layout als „Gut genug, aber so richtig gefällt mir das nicht“. Das hat sich nun geändert. Ich hatte endlich ein wenig Zeit und Lust mich dieses Problems anzunehmen. Ich habe das Theme getauscht und einige Anpassungen vorgenommen. Die Hauptfarben sind gleich geblieben, jedoch wirkt das ganze nun alles wesentlich cleaner. Auch sind klobige Grafiken nun einfachen Texten gewichen, die auch ordentlich skalieren. Ein vernünftiges Menü und Verweise auf meine anderen Seiten sind nun auch mit einem Klick erreichbar. Mir gefällt es! Nun kann ich mich in aller Ruhe um die Kurzgeschichte kümmern, die…

Kreatives Schreiben mit Tarot-Methode

Ich hatte vergangene Woche einen Tag frei und habe die Zeit für ein wenig kreatives Schreiben und die nächste Aufgabe meines Schreiblehrgangs genutzt. Dabei habe ich auf eine Methode aus dem Projektheft mit Kreativmethoden zurückgegriffen: Plotten mit Tarot-Karten. Zu Grunde liegt dabei ein definiertes Muster, was die Position der Karten bestimmten Rollen bzw. Situationen zuordnet. Anschließend nimmt man ein Deck Tarot-Karten (ehrlicherweise weiss ich nicht, ob es irgendwelche Unterschiede zwischen verschiedenen Decks gibt, ich habe das erste Deck, was ich besorgen konnte, genommen), mischt es durch und legt sieben Karten von links oben nach rechts unten der Reihe nach aus.…

Pirates trifft auf Lovecraft

Aus dem Nichts aufgetaucht (haha!) ist vor einigen Tagen das Spiel Dredge; entwickelt von Blackstone Key und veröffentlicht von Team 17. Seit vergangenen Freitag habe ich darin über 12 Stunden auf hoher See verbracht. Dredge ist ein faszinierendes und atmosphärisches Abenteuer, das Elemente aus Sid Meier’s Pirates mit einer düsteren Lovecraft’schen Stimmung kombiniert. In diesem Spiel übernimmt man die Rolle eines Schiffskapitäns, der Aufträge für die örtliche Bevölkerung erledigt und dabei sein Schiff immer weiter ausbaut, um in tiefere Gewässer und unwirtlichere Inselgruppen vorzudringen. Die Aufträge reichen vom Angeln nach ausgefallenen Fischen, über das Bergen von versunkenen Habseligkeiten bis hin…

Thriller-Fragment: Kieferorthopäde

„Schau mal an, Anja. Eine Hilfe suchende Frau auf dem Weg zu uns”, sprach Dr. Werner gedankenverloren, während er aus dem Fenster blickte. „Was? Nein, mache Dir da keine Sorgen, Anja. Du bist und bleibst hier an erster Stelle, verstehst du?” Dr. Werner setzte das Schädelpräparat sanft auf die Fensterbank zurück und zupfte sich seinen weißen Kittel zurecht. „Dieses Haar, ihr gestresster Ausdruck; ich werde mich direkt um sie kümmern müssen, Anja. So jemanden hatten wir länger nicht, meinst du nicht auch?”, sagte er an den Schädel gewandt. Mit der rechten Hand streichelte er über seine Anja und setzte sich…

Textfragment: Gerichtsverhandlung

„Ich habe es für meine Familie getan!”, platzte es aus ihr heraus. Der Tag des Anrufs war Anne noch ganz genau im Gedächtnis. Sie hatte ihre Familie verteidigt. Den Instinkten einer Mutter, die ihr Kind beschützen will, nachgegeben. Sie hatte nichts Falsches getan, war sich keiner Schuld bewusst. Es herrschte Totenstille im Gerichtssaal. Sven atmete einmal tief ein. Das war ein Schuldeingeständnis seiner Mandantin, soviel war klar . Jetzt musste er in die Offensive gehen. „Was haben Sie für Ihre Familie getan? Und warum? Bitte schildern Sie uns was passiert ist”, sagte er und warf dem Richter einen Blick zu.…

Der Tag, an dem ich geschrumpft wurde

Hi, mein Name ist Paul. Wenn ich euch sagen würde, dass ich gerade ungefähr so groß bin wie ein Streichholz, dann würde mir das vermutlich niemand glauben. Ich selbst hätte mich vermutlich für verrückt erklärt. Aber ich beginne am besten ganz von vorn. Ich wohne in einem kleinen Dorf, das so unbedeutend ist, dass es auf den meisten Landkarten noch nicht einmal eingetragen ist. Mein Vater arbeitet als Tischler in der alten Dorfwerkstatt. Schon seitdem ich ein kleiner Junge war versuchte er, mich für seine Arbeit zu begeistern. Doch sooft er mich auch mit in die Werkstatt nahm, Gefallen fand…

Meine multiplen Persönlichkeiten

Aus Spaß und zur Inspiration erstelle ich mir manchmal Rollenspielcharaktere und denke mir einen Hintergrund zu ihnen aus. Vorrangig geschieht dies mit dem Call of Cthulhu Regelwerk. Mich erfreut es, historische Charaktere zu erstellen und mir eine verquere Vita auszudenken. Was bis jetzt immer nur leidlich funktioniert hat, ist die Erstellung von bzw. die Suche nach passenden Bildern dieser Charaktere. Seit wenigen Tagen habe ich nun eine Subscription des über Discord nutzbaren AI-Bots Midjourney zur Bildgenerierung. Basierend auf einem Referenzbild habe ich mal ein paar Versionen von mir als Cthulhu-Charakter generieren lassen. Die will ich euch nicht vorenthalten.

Mein Schreibimpuls

Die alten Holzstufen ächzten unter meinem Gewicht, das Knacken der Treppe war im ganzen Flur zu hören. Wenn ich zu der Wohnung von Chris negative Punkte nennen sollte, dann war es vor allem die Tatsache, dass sie sich ganz oben im dritten Stockwerk befand und der Altbau sehr hohe Decken hatte.Zwei Etagen noch. Die Bäckerei im Erdgeschoss hatte diesen Nachmittag zwar schon geschlossen, aber der Duft von frisch gebackenen Brötchen und Broten erfüllte die Luft noch immer. Genau genommen kann ich mich an keinen Besuch hier erinnern, an dem ich diesen wohligen Geruch nicht wahrgenommen habe. Die Bewohner waren ihm…

Ein sauberer Neustart

Diese Seite gibt es nun schon seit über zwanzig Jahren; das Gleiche gilt auch für den Blog. Über die gesamte Zeit hat es immer wieder kleinere und größere Umbauarbeiten gegeben. Sei es der Austausch der Blogging-Engine, die Anpassung von Themes oder ein mehrtägiger Totalausfall, weil ich irgendwas kaputt gemacht habe. Nun ist mal wieder die Zeit für eine größere Anpassung. Ich habe mich dazu entschlossen, alle Altlasten von dieser Seite zu entfernen. Weg mit WordPress-Plugins, selbst zusammengefrickelten Skripten und notdürftig angepassten Artikeln aus der Anfangszeit des Blogs, damit die noch irgendwie vernünftig dargestellt werden. Ich habe eine neue Instanz aufgesetzt…